Alle hier präsentierten Texte dienen ausschließlich der persönlichen Information. Sie stellen keine Beratung in Gesundheitsfragen dar und können diese in keinster Weise ersetzen. Suchen Sie daher bei Verdacht auf eine Erkrankung immer unverzüglich Ihren Arzt auf.

 


Unterschriftenaktion

Virtuelle "Unterschriftenaktion" bzw. Public Relations die 2.

Diese Seite hatte 3 Jahre absolute Sendepause - viele fragten sich warum:

Bei der oben aufgeführten Unterschriftenaktion wurde ein Arzt öffentlich beleidigt. Dieser Arzt bat mehrfach via E-Mail um die Löschung des Beitrages. Dies fand genau in der Zeit statt, als sich in meinem Postfach innerhalb von 3 Monaten Umzugszeit in punkto Internet Telefon etc. 40.000 u. a. auf Grund von Spambots befand. Als die Umzugssache beendet war erhielt ich einen Anruf von Uwe, der stellvertretend angerufen wurde. Also suchte ich nach der E-Mail, fand diese jedoch nicht auf Anhieb. In der Zwischenzeit hatte der Arzt seinen Rechtsanwalt aufgsucht und meine neue Adresse in Erfahrung bringen müssen. Also erhielt ich ein Anwaltsschreiben... Nach Telefonischer Kl&ärung; mit entsprechendem Arzt suchte ich einen eigenen Anwalt auf.

Nicht der betroffene Arzt hat damals dafür gesorgt, dass alles gelöscht werden musste, er hat die Situation verstanden. Einen Teil der Kosten für seinen Rechtsanwalt sowie die Aufwendungen der Kontaktaufnahme mussten übernommen werden. Trotz geklärter Situation bestand der eigene Anwalt dennoch - aus welchem Vorteil auch immer für sich selbst? - auf die Unterzeichnung einer Unterlassungserklärung und auf die Löschung sämtlicher Daten aus allen Suchmaschinen etc. Soviel zu den Vorteilen, die eine "Selbsthilfeseite" zur Unterstützung anderer hat. Enorme Kosten, dafür, frisch Betroffenen Hilfestellung zu geben, langzeit Betroffenen dabei zu zu sehen, dass sie sich nicht mehr kümmern, sobald ihre schlimmste Zeit überstanden ist. Wundert s euch noch, dass ich nein zu derartiger Behandlung sage? Es handelt sich nicht um einen Witz, sondern blanke Realität.

Man muss dazu sagen, dass in anderen Sprachen ähnliche Seitennamen der Hauptseite, auf die sich die Selbsthilfeseite befindet, existier(t)en, die Pornografische Inhalte hatten. Natürlich bleibt eine E-Mailadresse bestehen. Alles weitere könnt ihr euch denken, wenn Kollegen oder andere einfach mal nach der Seite suchen, dessen Server wohl in der Adresse erhalten ist...

Ich glaube nicht, dass es sich dabei um meinen Vorteil handelt, oder? Bitte unterstützt die Erhaltung der Webseite und helft dabei, dass Lunatummalazie als seltene Erkrankung bekannter wird:

vs.

^^ gilt mal als hervorragendes Beispiel, wie das so aussehen könnte mit der Challange :)

^^ ist das nun der Anfang einer Loserchallange? ;)

Hierzu wird Facebook als "Unterschrift" genutzt jedoch um Problemen vorzubeugen:
"Hallo ihr lieben, kurze Datenschutzrechtliche Info zu dieser "Internetpräsenz":
Seid euch bitte darüber im Klaren, dass wir an dieser Stelle keinen Einfluss darauf haben, wer Eure Einträge liest. Um sicherzustellen dass eure Fragen entsprechend vertraulich behandelt werden nutzt bitte die Nachrichtenfunktion. Ansonsten ist der beste Weg noch immer das Forum auf www.lunatumnekrose.de und www.lunatummalazie.de.vu Sollte es euch ein Anliegen sein, eigene Beiträge die hier öffentlich gemacht wurden löschen zu lassen, so bitten wir um eine kurze Info per PN.

Es geht in erster Linie mit darum, die Betroffenen, die Anonym bleiben wollen zu schützen. Daher sind auch die "Gefällt mir-Angaben" anderer wichtig, denn nur wer "gefällt mir" sagt, ist nicht gleich betroffen."

Mit Klick auf dem kleinen Notizfeld -> BildFacebookkommentar findet ihr Die Challenge auch schriftlich nochmal :)

Unterschied zwischen Werbung und Öffentlichkeitsarbeit:
Geldverdienen (=Werbung) und Informationen verbreiten - und das zum guten Zweck - The differences between advertisement and public relations: Earn money with advertisement and without it s public relations - it s for doing something good like the Ice bucket challenge... but not as cold as ice Nominiert den nächsten - nominate the next
Begonnen: 22.08.20014 Monika Löcken - nominiert gestern, 22.08.2014: Eva Brenner (Zu Hause im Glück), Lukas Podolski (WM 2014), Samu Haber (Sunrise Avenue), Morgenman Franky (FFN), Kay One (Sänger) und 1 Std. später WWE-Wrestler Caesaro - alle nominierten haben 48 Std. Zeit zur kreativen Entfaltung... :-)
Betroffene und Ärzte und so weiter sind natürlich herzlich eingeladen, auch ohne Nominierung zu starten :)

wer übrigens auf Youtube mal so schaut, was Betroffene gleich so als Fund angeboten bekommen, in punkto Lunatummalazie, Lunatumnekrose, Morbus Kienboeck und erst recht Kienboeck Desease, wird sicherlich begeistert sein... also nehmt als Kenner bitte diese Tags dazu, ok?

Ferienspaß und als Beginner in Punkto Selbsthilfegruppen nominiert 23.08.2014: Manuel Neuer Kids Foundation